Fluggastrechte

Startseite/Schlagwort: Fluggastrechte

Fluggastrechte: Ryanair-Klausel von Gericht gestoppt

Die irische Fluggesellschaft Ryanair gibt in ihren Allgemeinen Beförderungsbedingungen (ABB) an, dass Verfahren über Entschädigungszahlungen bei Flugverspätungen und -ausfällen ausschließlich vor irischen Gerichten zu führen sind. Zudem sollen Passagiere die Durchsetzung nicht an Dritte abtreten können. Diese Klauseln hat das Bezirksgericht Salzburg nun im Rahmen einer Klage von AirHelp, für ungültig erklärt.Im verhandelten Fall erreichten [...]

2020-02-07T11:20:56+01:00Februar 7th, 2020|News|