Die italienische Fluggesellschaft Alitalia fliegt ab November dieses Jahres von Köln/Bonn nach Mailand-Linate. Einmal täglich geht es an sieben Tagen in der Woche mit einer Embraer 175 mit 88 Sitzen in die Stadt in der norditalienischen Lombardei. Die Flugzeit beträgt eineinhalb Stunden.

Alitalia ist die nationale Fluggesellschaft Italiens und gehört der Luftfahrtallianz SkyTeam an. Linate ist aktuell der dritte, mailändische Flughafen, zu dem Passagiere ab Köln/Bonn reisen können – bisher werden von hier aus bereits Mailand-Malpensa und Mailand-Bergamo von anderen Airlines angeflogen.



Der Flughafen Mailand-Linate liegt nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, Fluggäste erreichen die City mit dem Bus in etwa 15 Minuten. Tickets nach Mailand-Linate gibt es bei Alitalia (www.alitalia.de).

WERBUNG: Günstige Flüge findet ihr ganz leicht mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de, günstig übernachten könnt ihr mit dem Hotel-Preisvergleich auf mchotel.de