Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung airberlin das Flugprogramm nach Italien optimieren. Auf mehreren Strecken wird die Flugfrequenz erhöht.

Rom wird von Berlin-Tegel ab Sommer 2017 statt zweimal dreimal täglich angeflogen. Ab Ende März 2017 fliegt airberlin mit zwei zusätzlichen Frequenzen viermal täglich von Berlin nach Mailand-Linate. Die Verbindungen Düsseldorf-Bologna und Düsseldorf-Mailand werden zudem auf drei Flüge pro Tag verdichtet.

Darüber hinaus werden die Flugzeiten vieler Fluglinien optimiert, um mehr Anschlussflüge in Düsseldorf und Berlin-Tegel zu ermöglichen.