Air Berlin bietet in diesem Jahr erstmalig auch im Winter zwei wöchentliche Flüge nach Reykjavík an. Von November bis April fliegt die Fluggesellschaft immer donnerstags und sonntags von Berlin-Tegel nonstop auf die Insel am nördlichen Polarkreis.

Donnerstag startet der Flug um 09:05 Uhr in Berlin und erreicht Reykjavik um 11:50 Uhr. Zurück geht es um 12:35 Uhr mit Landung in Berlin um 17:00 Uhr. Sonntags ist Abflug um 12:45 Uhr und Ankunft auf Island um 15:30 Uhr. Der Rückflug startet um 16:15 Uhr und erreicht die deutsche Hauptstadt um 20:40 Uhr. Mehr Informationen auf airberlin.com