Asiana Airlines bietet ihren Fluggästen mit Business-Class-Tickets derzeit die Möglichkeit, sich in die First Class upgraden zu lassen. Der One-Way-Upgrade-Service gilt auf einer der Strecken Frankfurt-Seoul-Frankfurt bei Verfügbarkeit und nur auf vorherige Anfrage. Wer eine längere Umsteigezeit (mehr als fünf Stunden) in Seoul hat, kann zudem eine kostenlose Stadtrundfahrt in Anspruch nehmen. Das koreanische Fremdenverkehrsamt bietet verschiedene Ausflüge zwischen einer und fünf Stunden an. Weitere Informationen unter www.flyasiana.com