Die Fluggesellschaft Emirates bedient anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Verbindung Wien – Dubai die Strecke im Mai einmalig mit einem Airbus A380.

Der Flug EK125 verlässt Dubai am 26. Mai um 17:15 Uhr und landet in Wien um 21:10 Uhr. Der Rückflug startet am 27. Mai 2014 um 00:20 Uhr unter der Flugnummer EK8126 und erreicht Dubai um 08:00 Uhr (alle Zeiten jeweils Ortszeiten).

Emirates fliegt seit Mai 2004 nach Österreich. Seitdem wurde die Anzahl der wöchentlichen Flüge von vier auf 13 erhöht. 2013 nahm Emirates neue A380-Verbindungen nach Europa, Australien, Mauritius und in die USA auf. Seit Anfang 2014 kamen Zürich und Barcelona als A380-Destinationen hinzu. Ab Oktober 2014 wird Dallas/Fort Worth ein weiteres Flugziel im A380-Streckennetz.

Die Airline im Internet: www.emirates.com/de