Neues Flugziel in Osteuropa: Ab dem 4. April verbindet der ungarische Billigflieger den Köln/Bonn Airport zweimal in der Woche mit der mazedonischen Hauptstadt Skopje.

Die Flüge finden jeweils montags und freitags statt. Ankunft in Köln/Bonn ist um 20.45 Uhr, Abflug nach Skopje um 21.15 Uhr. Die Flüge werden mit einem neuen Airbus A320 durchgeführt und sind pro Strecke ab 29,99 Euro buchbar. Ab Köln/Bonn bedient Wizz Air derzeit das polnische Kattowitz und Kiew in der Ukraine.

Mehr Infos finden sich unter www.wizzair.com