Ab sofort startet Austrian Airlines wieder nach Tokio

//Ab sofort startet Austrian Airlines wieder nach Tokio

Ab sofort startet Austrian Airlines wieder nach Tokio

Austrian Airlines hebt ab sofort zum ersten Mal wieder nach Tokio ab. 5 Mal pro Woche geht es mit dem größten Flugzeug der Austrian Airlines Flotte, einer Boeing 777, in Japans Hauptstadt. Bis zu 57.000 Passagiere sollen bis Jahresende mit einem Austrian Airlines Flug auf dieser Strecke unterwegs sein.

Neben der Attraktivität für Touristen bietet die Strecke zwischen Wien und Tokio auch hohes Potenzial an Transferpassagieren. Rund die Hälfte aller Passagiere wird am Drehkreuz Wien umsteigen. Prag, Zagreb, Innsbruck und Mailand sind hierbei die Top-Transferdestinationen und zugleich stark angeflogene Ziele von Austrian Airlines. So geht es im aktuell laufenden Sommerflugplan wöchentlich von Wien bis zu 37 Mal nach Mailand, bis zu 32 Mal nach Prag, bis zu 31 Mal nach Innsbruck sowie bis zu 19 Mal nach Zagreb.

Japans Hauptstadt wird nur im Sommerflugplan jeweils Montags, Dienstags, Mittwochs, Freitags und Sonntags angeflogen. Die Flugdauer von Wien zum über 9.100 km entfernten Tokio beträgt etwa 11 Stunden. Tickets gibt es ab 637 Euro hin und retour inkl. Steuern und Gebühren. Buchbar sind diese unter www.austrian.com oder im Reisebüro

Günstige Flüge ganz einfach mit dem Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de finden

2018-05-16T15:33:38+00:00 Juni 8th, 2018|News|