Ryanair bedient neue Strecken ab Winter 2017

//Ryanair bedient neue Strecken ab Winter 2017

Ryanair bedient neue Strecken ab Winter 2017

Ryanair hat heute den Winterflugplan 2017/2018 auf der Ryanair.com-Website freigeschaltet, der Kunden die Möglichkeit bietet, Flüge für Reisen bis März 2018 zu buchen.

Ryanairs Winterflugplan 2017/2018 für Deutschland beinhaltet 49 neue Strecken:

• Berlin-Schönefeld (4 neue Strecken): Billund, Kerry, Krakau, Eilat-Ovda
• Bremen (1 neue Strecke): Fes
• Düsseldorf (Weeze) (1 neue Strecke): Nador
• Frankfurt am Main (20 neue Strecken): Athen, Barcelona, Brindisi, Catania, Glasgow, Gran Canaria, Krakau, Lanzarote, Lissabon, London-Stansted, Madrid, Mailand-Bergamo, Manchester, Pisa, Porto, Sevilla, Teneriffa, Toulouse, Valencia, Venedig-Treviso
• Frankfurt-Hahn (1 neue Strecke): Eilat-Ovda
• Hamburg (4 neue Strecken): Edinburgh, Marrakesch, Oslo-Torp, Sevilla
• Karlsruhe/Baden-Baden (5 neue Strecken): Edinburgh, Eilat-Ovda, Lissabon, Tel Aviv, Warschau
• Köln/Bonn (7 neue Strecken): Bologna, Bristol, Manchester, Marrakech, Sevilla, Venedig-Treviso, Vilnius
• Memmingen (4 neue Strecken): Fes, Sevilla, Thessaloniki, Warschau
• Nürnberg (2 neue Strecken): Krakau, Vilnius

Ryanair bedient derzeit täglich über 1.800 Strecken in 33 Ländern und fliegt dabei über 200 verschiedene Flughäfen an. Die Airline verfügt aktuell über 85 europäische Basen und unterhält eine Flotte von über 360 Boeing 737-800, weitere 300 Boeing 737-Maschinen sind bestellt.

2017-03-10T11:50:43+00:00 März 10th, 2017|News|