Sommerflugplan: Austrian Airlines fliegt öfter nach Griechenland

//Sommerflugplan: Austrian Airlines fliegt öfter nach Griechenland

Sommerflugplan: Austrian Airlines fliegt öfter nach Griechenland

Die österreichische Fluggesellschaft konzentriert sich im Sommerflugplan auf touristische Ziele und stockt ihr Europa-Angebot nach Griechenland und Italien um insgesamt 15 Flüge pro Woche auf.

Auch das Nordamerika-Portfolio wird im Sommer 2017 ausgebaut: Ab 10. April geht es bis zu sechs Mal pro Woche direkt aus Wien nach Los Angeles. Im kommenden Sommer fliegt die heimische Airline öfter in den Nahen Osten und nach Afrika: So geht es mit drei zusätzlichen Flügen, insgesamt 17 Mal pro Woche nach Tel Aviv. Kairo wird in Summe mit vier zusätzlichen Flügen bis zu elf Mal pro Woche direkt aus Wien angeflogen.

Der Austrian Airlines Sommerflugplan beginnt mit 26. März 2017. Insgesamt bietet Austrian Airlines ihren Passagieren im Sommer 2017 ein Angebot von 135 Destinationen in 54 Ländern an.

Günstige Flüge finden mit dem Flugpreisvergleich auf discountflieger.de.

2017-03-03T09:05:44+00:00 März 3rd, 2017|News|