Air France fliegt neu nach Marrakesch und Porto

//Air France fliegt neu nach Marrakesch und Porto

Air France fliegt neu nach Marrakesch und Porto

Zum Sommerflugplan 2017 wird Air France zwei neue Verbindungen aufnehmen: Die Strecken Paris-Marrakesch und Paris-Porto werden dreimal wöchentlich bedient.

Nach Marrakesch startet die Fluggesellschaft ab dem 26. März jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag. Porto wird dienstags, donnerstags und samstags angeflogen.

Insgesamt wird die AIR FRANCE KLM Gruppe fünf Destinationen in Portugal und sieben in Marokko anfliegen. Darunter Faro, Madeira oder Agadir.

2016-12-22T08:51:39+00:00 Dezember 22nd, 2016|News|