Sierra Leone und Liberia: KLM fliegt neu ab Sommer 2017

//Sierra Leone und Liberia: KLM fliegt neu ab Sommer 2017

Sierra Leone und Liberia: KLM fliegt neu ab Sommer 2017

KLM Royal Dutch Airlines bietet ab Sommer eine neue Verbindung von Amsterdam nach Sierra Leone und Liberia an, die dreimal wöchentlich bedient wird. Der Hinflug startet jeweils jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag um 14:35 in Amsterdam-Schiphol und erreicht Freetown in Sierra Leone um 19:30 Uhr. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es von dort weiter in liberische Monrovia.

Insgesamt fliegt die Airline zusammen 56 Destinationen in Afrika an, darunter u.a. Windhoek in Namibia, Johannesburg in Südafrika, Lagos in Nigeria oder Kigali in Ruanda.

2016-11-23T09:44:14+00:00 November 23rd, 2016|News|