EVA AIR: Ab Oktober täglich nonstop vom Taipeh nach Paris

Home/News/EVA AIR: Ab Oktober täglich nonstop vom Taipeh nach Paris

EVA AIR: Ab Oktober täglich nonstop vom Taipeh nach Paris

Die private Taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR erhöht ab 10. Oktober 2016 ihre Nonstop-Flüge von Taipeh nach Paris von vier auf tägliche Frequenzen. An den bisherigen Flugtagen Mittwoch, Freitag und Sonntag kommt weiterhin EVA AIRs Hello Kitty „Hand-in-Hand“-Jet zum Einsatz, an den anderen Tagen eine Boeing 777-300ER mit der Standard EVA AIR-Lackierung. Das Fluggerät bietet drei Klassen: Economy,Elite und Royal Laurel Klasse.

Basierend auf EVA AIRs aktuellem Sommerflugplan wird ab 10. Oktober 2016 Flug BR087 von Taoyuan International Airport (Taipeh) täglich um 23:30 Uhr starten und am nächsten Tag am Flughafen Paris Charles de Gaulle International um 07:35 Uhr landen. Der Rückflug BR088 ab Paris startet um 11:20 Uhr, mit Landung in Taipeh
um 06:30 Uhr am nächsten Tag.

Außerdem stockt EVA AIR ihre Frequenzen auf Routen innerhalb Südostasiens. Neben Paris gehören Amsterdam, Istanbul, London und Wien (4 x wöchentlich via Bangkok)
zu den europäischen Destinationen der Airline.

2016-07-21T12:29:20+00:00 Juli 18th, 2016|News|