Ethiopian Airlines bietet Passagieren Bietoption für Upgrade

Home/News/Ethiopian Airlines bietet Passagieren Bietoption für Upgrade

Ethiopian Airlines bietet Passagieren Bietoption für Upgrade

Passagiere, die bereits ein gültiges Economy Class Ticket besitzen, können mit „Upgrade to Cloud Nine“ ein individuelles Gebot für ein Upgrade in die Business Class abgeben. Beim Gewinn der Auktion dürfen Reisende alle Vorzüge der Cloud Nine auf ausgewählten Strecken genießen. Diejenigen, die keinen Erfolg haben, behalten ihr reguläres Economy Class Ticket.

Wie funktioniert das Programm?

Teilnahmeberechtigte Passagiere, die ein Economy Class Ticket gebucht haben, erhalten etwa sieben Tage vor Reisebeginn eine E-Mail, in der sie eingeladen werden, ein Gebot abzugeben. Wenn der ausgewählte Flug mit „Upgrade to Cloud Nine“ gekennzeichnet ist, können Gebote bis zu 50 Stunden vor dem geplanten Abflug abgegeben, erhöht oder zurückgezogen werden, danach sind sie bindend.

Ein Angebot kann ebenfalls auf www.ethiopianairlines.com unter „Buchen“ und dann „Upgrade to Cloud Nine“ abgegeben werden. Die Auswahlkriterien umfassen den Gebotsbetrag, den Originalpreis des Tickets sowie andere Kriterien einschließlich der Anzahl verfügbarer Sitze in der Business Class und der Anzahl an abgegebenen Geboten.

Alle Passagiere, die am Programm teilgenommen haben, erhalten 24 Stunden vor Abflug eine E-Mail Benachrichtigung, die sie darüber informiert, ob ihr Angebot akzeptiert wurde. Die hinterlegte Kreditkarte wird daraufhin mit dem entsprechenden Betrag belastet und die Kunden erhalten ein aktualisiertes e-Ticket. Wurde das Gebot nicht akzeptiert, fliegen die Passagiere wie geplant in der Economy class und tragen keine zusätzlichen Kosten.

„Upgrade to Cloud Nine“ ist ab sofort auf ausgewählten Strecken verfügbar. Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com

2016-04-15T10:43:19+00:00 April 15th, 2016|News|