Lufthansa bietet ab Mai günstige Flüge nach Umbrien

//Lufthansa bietet ab Mai günstige Flüge nach Umbrien

Lufthansa bietet ab Mai günstige Flüge nach Umbrien

Ab Mai nimmt Lufthansa wie bereits im Vorjahr die Strecke München-Perugia in ihren Flugplan auf. Die Verbindung besteht zwischen dem 15. Mai und dem 25. September 2016. Die Maschine nach Umbrien startet jeden Sonntag am Flughafen „Franz Josef Strauß“ um 11 Uhr und erreicht Perugia um 12:20 Uhr.

Ab der umbrischen Hauptstadt geht es sonntags um 13 Uhr zurück nach München. Im Hochsommer baut Lufthansa das Angebot weiter aus: Vom 4. bis zum 25. August gibt es einen weiteren wöchentlichen Flug donnerstags. Dieser startet um 15:10 Uhr am Münchner Flughafen und landet um 16:30 Uhr in Perugia, zurück geht es nachmittags um 17:05 Uhr. Die Flüge der Verbindung München-Perugia sind unter anderem auf lufthansa.com buchbar und kosten ab 54 Euro pro Strecke. Der Flughafen Perugia befindet sich rund zehn Kilometer östlich von Umbriens Hauptstadt und ist nach dem berühmten Heiligen Franz von Assisi benannt.

Mehr Informationen auf www.lufthansa.com

Über Umbrien:
Umbrien mit seiner Hauptstadt Perugia ist eine Region für Kunst- und Kultur-Liebhaber, Naturfreunde, Wanderer, Radfahrer, Gourmets und dank des berühmten Franziskuswegs natürlich Pilger. In Umbriens mittelalterlichen Städten erleben Reisende Museen unter freiem Himmel, große Abwechslung und Herausforderungen bietet die Natur mit sieben Naturschutzgebieten. Sport und Abenteuer in Umbrien gibt es auf Flüssen, Seen und in den Bergen für diejenigen, die nicht stillhalten können: Canyoning, Rafting, Mountain Biken, Straßenradfahren, Klettern, Höhlenwandern oder Motorrad-Touren machen jeden Tag zu einem neuen Erlebnis. Feinschmecker genießen preisgekrönte Weine, ausgezeichnetes Olivenöl oder die exklusiven Trüffel in Umbrien, dem grünen Herz Italiens.

2016-10-24T09:15:51+00:00 April 1st, 2016|News|