Emirates: Verlängerung vom Online-Check-in

//Emirates: Verlängerung vom Online-Check-in

Emirates: Verlängerung vom Online-Check-in

Emirates hat seinen Online-Check-in von 24 auf 48 Stunden vor Abflug verlängert: Passagiere können ab sofort weltweit vom Computer oder mobilem Endgerät aus ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug einchecken.

Die erhöhte Vorlaufzeit bietet Kunden unter anderem eine größere Flexibilität bei der Sitzplatzauswahl. Das erweiterte Check-in-Zeitfenster ermöglicht eine noch nahtlosere Kundenkommunikation bei unerwarteten Flugverspätungen oder Unterbrechungen und bedeutet für Mitglieder des Vielfliegerprogramms Emirates Skywards unter anderem eine bessere Upgrade-Verfügbarkeit.

In Ergänzung zum Check-in-Service bietet Emirates rund-um-die-Uhr Parkhaus-Check-in-Einrichtungen an seinem Drehkreuz in Dubai an. Kunden können in den Parkhäusern 24 bis sechs Stunden vor Abflug wahlweise einchecken und ihr Gepäck abgeben, um den Andrang zu Hauptreisezeiten zu vermeiden. Alternativ besteht die Möglichkeit für Kunden, die ab Dubai reisen, das Gepäck an einem der 46 ausgewiesenen Economy-Class-Gepäckschalter oder weiteren separaten Schaltern der First Class und Business Class am Dubai International Airport zwischen sechs Stunden bis 90 Minuten vor Abflug abzugeben.

Ein weiteres Service-Feature auf emirates.de ist die kürzlich eingeführte Option „Hold my fare“, die ermöglicht, eine Reservierung zu halten und attraktive Emirates-Tarife gegen eine geringe Gebühr zu blocken. Dieses Angebot ist jetzt auf 72 Stunden verlängert worden.

Mehr Infos und Buchung unter www.emirates.de

2016-10-24T09:04:33+00:00 April 1st, 2016|News|