SAS: Neue Verbindung nach Los Angeles

Home/News/SAS: Neue Verbindung nach Los Angeles

SAS: Neue Verbindung nach Los Angeles

Scandinavian Airlines (SAS) hat am 14.03.2016 seine neue Direktverbindung von Stockholm nach Los Angeles eröffnet. Die Fluggesellschaft bedient die Strecke in der Sommersaison täglich und in der Winersaison mit fünf bis sechs Abflügen wöchentlich. Insgesamt bietet SAS fünf Routen in die USA und im Laufe des Jahres folgen weitere Verbindungen: Bereits Ende März wird SAS die Verbindung Kopenhagen–Boston bedienen und im September erweitert die skandinavische Airline ihr Streckennetz um Flüge von Kopenhagen und Oslo nach Miami. Neben neuen Strecken investiert SAS auch in die Flugzeuge: Acht bestehende Flugzeuge wurden modernisiert und mit brandneuen Kabinen ausgestattet, und drei neue Maschinen des Typs Airbus A330-300 Enhanced nahmen in den letzten Monaten ihren Betrieb auf. SAS bedient derzeit folgende Langstrecken von Skandinavien: New York, Washington DC, Chicago, San Francisco, Peking, Shanghai, Tokio und Hong Kong.

Flugplan Arlanda–Los Angeles:
SK939: Täglicher Abflug von Arlanda um 9:50 Uhr, Ankunft in Los Angeles um 12:15 Uhr.
SK940: Täglicher Abflug von Los Angeles um 12:15 Uhr, Ankunft in Arlanda um 10 Uhr.

2016-03-16T09:40:27+00:00 März 16th, 2016|News|