British Airways fliegt von Berlin und Hamburg nach London City

//British Airways fliegt von Berlin und Hamburg nach London City

British Airways fliegt von Berlin und Hamburg nach London City

British Airways startet diesen Sommer zwei neue Flugrouten ab Berlin und Hamburg zum London City Airport. Gleichzeitig stockt die Airline ihre Flotte um eine weitere Maschine vom Typ Embraer 190 auf. Damit bietet die Fluggesellschaft jeweils drei neue tägliche Verbindungen ab Berlin und Hamburg zu dem verkehrsgünstig gelegenen Londoner Stadtflughafen. Die neuen Flüge ergänzen die bereits bestehenden Verbindungen mit British Airways ab Frankfurt und Düsseldorf nach London City. Insgesamt können Reisende dann unter 70 Flügen wöchentlich ab Deutschland zu dem Airport in den Docklands wählen. Außerdem wird British Airways auf der Route Berlin-Stansted und zurück einen Flug pro Woche durchführen.

Der Erstflug auf der Strecke von und nach Berlin wird am 19. Juni stattfinden. Die Airline setzt auf dieser Route einen Jet vom Typ Embraer ein. Bereits am 8. Mai nimmt British Airways den Flugbetrieb auf der bisher von ihrem Franchise-Partner SUN-AIR bedienten Strecke Hamburg–London City auf. Durch den Einsatz eines Flugzeugs vom Typ Saab 2000 wird sich die Anzahl der verfügbaren Plätze auf der Strecke mehr als verdoppeln.

2016-03-16T09:47:47+00:00 März 16th, 2016|News|