Nürnberg Airport: Ab November 2016 neuer Germania-Abflughafen

//Nürnberg Airport: Ab November 2016 neuer Germania-Abflughafen

Nürnberg Airport: Ab November 2016 neuer Germania-Abflughafen

Im November 2016 nimmt Germania Nürnberg ins Portfolio auf und erweitert die Anzahl ihrer deutschen Abflughäfen damit auf 14. Neben Stuttgart, Friedrichshafen und München ist Nürnberg die vierte Möglichkeit für Reisende, aus dem Süden zu vielen Destinationen in die Sonne zu fliegen.
Flüge ab Nürnberg sind seit dem 24. Februar buchbar; im Flugplan stehen ab November 2016 klassische Sonnenziele wie die Kanarischen Inseln und die Blumeninsel Madeira, die nonstop angeflogen werden.

Die Germania-Flüge ab Nürnberg im Überblick:

Montags und samstags fliegt Germania jeweils um 8:30 Uhr nach Fuerteventura. Ankunft ist um 12:30 Uhr. Gran Canaria wird jeden Mittwoch und Sonntag angeflogen. Der Flug startet um 8:30 Uhr mit Ankunft um 12:30 Uhr. Die Vulkaninsel Teneriffa wird jeden Donnerstag und Lanzarote jeden Freitag angeflogen. Beide Flüge starten um 8:30 Uhr. Der Flug nach Teneriffa endet um 12:45 Uhr und der nach Lanzarote um 12:05 Uhr.

Weitere Informationen unter www.airport-nuernberg.de.

2016-02-26T09:14:03+00:00 Februar 26th, 2016|News|