Condor: Neue Destination Martinique ab Winter 2016

Home/News/Condor: Neue Destination Martinique ab Winter 2016

Condor: Neue Destination Martinique ab Winter 2016

Der Ferienflieger Condor fliegt im Winter 2016/2017 erstmals Fort-de-France, die Hauptstadt der karibischen Insel Martinique, an. Ab dem 6. November wird die neue Destination ab Frankfurt immer sonntags angeflogen. Mit der neuen Flugverbindung zum französischen Überseedepartement erweitert Condor das Streckennetz auf insgesamt 17 Destinationen in der Karibik.

Für die Wintersaison 2016/2017 sind günstige Flüge nach Fort-de-France ab einem Oneway-Komplettpreis ab 369,99 Euro in der Economy Class, ab 499,99 Euro in der Premium Economy und ab 999,99 Euro in der Business Class auf www.condor.com, im Reisebüro oder telefonisch unter 01806/767767 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) buchbar. Zubringerflüge für eine bequeme Anreise nach Frankfurt können dabei je nach Wunsch einfach hinzugebucht werden.

Martinique gehört – ebenso wie die Nachbarinsel Guadeloupe – zu Frankreich, ist somit vollwertiges Mitglied der Europäischen Union und bietet daher Vorteile für europäische Touristen, wie zum Beispiel die Zahlung mit Euro.

Weitere Informationen unter www.condor.com/newsroom

2016-02-19T10:25:14+00:00 Februar 19th, 2016|News|