Qatar Airways: Neu direkt von Doha nach Mosambik

Home/News/Qatar Airways: Neu direkt von Doha nach Mosambik

Qatar Airways: Neu direkt von Doha nach Mosambik

Zum 27. März 2016 führt Qatar Airways eine Direktverbindung zwischen Doha und Maputo, Mosambik ein. Diese ersetzt die derzeit bestehende Verbindung über die Südafrikanische Großstadt Johannesburg. Auf den drei wöchentlichen Direktflügen kommt ein B787 Dreamliner zum Einsatz.
Die Direktverbindungen zwischen Doha und dem Maputo International Airport in Mosambiks Hauptstadt ermöglichen Passagieren aus Europa, Amerika, dem Nahen Osten und dem Asien-Pazifikraum Zeiteinsparungen von etwa fünf Stunden im Vergleich zu den bisherigen Verbindungen.
Bereits im Oktober 2012 führte Qatar Airways planmäßige Flüge nach Maputo, Mosambik ein. Mit Bekanntgabe der Ausgliederung der Verbindung über Johannesburg wird die Route Doha-Maputo zu einem festen Nonstop-Angebot ausgebaut und mit einem B787 Dreamliner dienstags, donnerstags und sonntags bedient.
Qatar Airways führt die Expansion ihres Netzwerks auch im Jahr 2016 weiter fort. Nach der Einführung der Destinationen Los Angeles am 01. Januar und Ras Al Khaimah am 02. Februar stehen derzeit weitere sechs Verbindungen für das laufende Jahr auf dem Plan: Adelaide, Atlanta, Birmingham, Boston, Sydney und Jerewan.
Flugplan Doha – Maputo ab dem 27.März 2016:
Dienstag, Donnerstag und Sonntag
Abflug Doha QR1361 um 06:30 Uhr, Ankunft Maputo um 13:40 Uhr
Abflug Maputo QR1362 um 15:05 Uhr, Ankunft Doha um 00:10 Uhr (am nächsten Tag)

 

Die Airline im Internet: www.qatarairways.com

2016-02-05T14:16:12+00:00 Februar 8th, 2016|News|