United Airlines: Ab San Francisco neue Nonstop-Verbindungen

Home/News/United Airlines: Ab San Francisco neue Nonstop-Verbindungen

United Airlines: Ab San Francisco neue Nonstop-Verbindungen

Ab 8. Mai 2016 steuert die Airline Xi‘an in China an, ab 1. Juli 2016 kommt eine Direktverbindung nach Auckland in Neuseeland hinzu. United Airlines will ihre globale Reichweite mit neuen Nonstop-Services ab der Drehscheibe in San Francisco erweitern. Ab dem 8. Mai 2016 steuert United für die Sommersaison dreimal pro Woche Xi’an in China an. Ab dem 1. Juli 2016 bedient die Airline zudem die Strecke San Francisco-Auckland (Neuseeland) zunächst dreimal pro Woche und weitet diesen Service dann im Oktober 2016 auf eine tägliche Direktverbindung aus.Beide Verbindungen sind abhängig von der behördlichen Genehmigung.

United Airlines sieht vor, auf den neuen Verbindungen die Boeing 787 („Dreamliner“) einzusetzen – einen der weltweit modernsten Passagierjets.
Flüge über San Francisco nach Xi’an können ab dem 10. Oktober 2015 und nach Auckland ab dem 17.Oktober 2015 über www.united.com gebucht werden.

San Francisco-Auckland
Der Nonstop-Flug mit United ab „SFO“ nach Neuseeland ab dem 1. Juli 2016 wird zunächst dreimal pro Woche durchgeführt. Zunächst wird auf der Strecke eine Boeing 787-8 eingesetzt. Mit der Ausweitung des Service ab dem 28. Oktober 2016 für die Hochsaison im Winter kommt dann auf der täglichen Verbindung die weiter entwickelte Boeing 787-9 zum Einsatz.

Die Auckland-Flüge werden in Kooperation mit dem Star Alliance Partner Air New Zealand angeboten. Die Flugzeit beträgt gut 13 Stunden in Richtung Westen und 12 Stunden und etwa 20 Minuten in Richtung Osten. Internet: www.united.com

2015-12-03T11:01:34+00:00 Oktober 19th, 2015|News|