Germania: Ab Sommer 2016 nach Madeira & Keflavik reisen

Home/News/Germania: Ab Sommer 2016 nach Madeira & Keflavik reisen

Germania: Ab Sommer 2016 nach Madeira & Keflavik reisen

Germania hat im Zuge der Veröffentlichung des Sommerflugplanes 2016 neue Destinationen präsentiert: So sind u.a. Flüge nach Keflavik, Beirut und Madeira geplant. Ab Bremen werden Flüge nach Keflavik auf Island angeboten. Neu ist ebenfalls das türkische Reiseziel Adana. Ab Hamburg nimmt Germania in das Sommerprogramm 2016 die Ziele Bodrum in der Türkei sowie die portugiesische Insel Madeira auf. Zusätzlich werden ab Hamburg mehr Flüge nach Rhodos und Beirut angeboten: zweimal wöchentlich steuert Germania die beiden Destinationen im kommenden Sommer an und bringt Reisende unter anderem auch nach Tel Aviv.

Ab Münster/Osnabrück können Urlauber im Sommer 2016 ins bulgarische Burgas reisen. Ab Berlin zählt Bodrum zu den neuen Destinationen. Darüber hinaus werden die wöchentlichen Flüge nach Zypern auf zwei erhöht. Das libanesische Beirut ist in der Hauptsaison ab Berlin  viermal wöchentlich Ziel der Fluggesellschaft und wird zudem zweimal wöchentlich ab München ins Programm genommen.

Weitere Informationen zu den Zielen finden sich unter: www.flygermania.de

2015-12-07T16:41:05+00:00 September 16th, 2015|News|