Icelandair: Chicago & Montreal sind neue Destinationen

Home/News/Icelandair: Chicago & Montreal sind neue Destinationen

Icelandair: Chicago & Montreal sind neue Destinationen

Neu im Nordamerika-Programm der Airline Icelandair sind die beiden Destinationen Chicago und Montreal. Chicago wird ab März 2016 viermal wöchentlich angeflogen. Montreal wird über das Drehkreuz Keflavik zwischen Mai und November 2016 viermal pro Woche angeflogen. Darüber hinaus erhöht Icelandair die Frequenzen auf unterschiedlichen Routen. Ab München startet Icelandair nun fünf Mal pro Woche Flüge nach Keflavik auf Island. Von Frankfurt aus gelangen Passagiere bis zu sieben Mal wöchentlich nach Island. Zudem hat die Airline im Winterflugplan 2015/16 die Frequenzen nach Denver, Washington und Toronto erhöht.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Icelandair sowie Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte auf www.icelandair.de

2015-12-08T16:29:58+00:00 September 4th, 2015|News|