China Southern Airlines: Kostenfreie Mitnahme zweier Gepäckstücke

//China Southern Airlines: Kostenfreie Mitnahme zweier Gepäckstücke

China Southern Airlines: Kostenfreie Mitnahme zweier Gepäckstücke

China Southern Airlines ermöglicht Reisenden nach Australien und Neuseeland die Mitnahme von zwei Gepäckstücken a 23 Kg.

Bereits in der Economy-Class ist dieser Service inklusive. Reisende, die mit China Southern Airlines von Europa nach Sydney, Melbourne, Perth oder Auckland fliegen, können zwei Gepäckstücke mit jeweils 23 Kg Gewicht kostenfrei mitnehmen. Die gleiche Freigepäcksmenge gilt für Flüge in der Premium Economy Class. Business Class-Fluggäste können zweimal 32 Kg und Passagiere der First Class dreimal 32 Kg kostenfrei aufgeben.

Außerdem bietet China Southern Fluggästen bei Flügen ab Europa nach Australien und Neuseeland am internationalen Drehkreuz Guangzhou/Kanton einen kostenfreien Hotelaufenthalt an. Berechtigt sind Reisende mit einer EU-Staatsbürgerschaft, deren flugplanbedingter Aufenthalt vor Ort zwischen den internationalen Flügen mindestens sechs Stunden beträgt. Die entsprechenden Hotelvoucher für die Hotels in Flughafennähe erhalten Fluggäste am Guangzhou Bayiun International Airport am China Southern Hotel-Transitschalter. Die Transfers zwischen den Terminals und den Hotels sind eingeschlossen. Ein Visum für die Einreise nach China wird gegen Vorlage des Hotelvouchers bei der Einreisestelle für 24 Stunden erteilt und muss nicht zuvor beantragt werden. Eine Anmeldung für die Inanspruchnahme des Hotelaufenthalts nehmen Reisende am Tag des Abflugs nach Guangzhou, z.B. in Frankfurt, Amsterdam, Paris oder London, direkt bei den Flughafenmitarbeitern von China Southern vor.

Sowohl die Freigepäckregelung als auch der kostenfreie Hotelaufenthalt steht Reisenden zwischen Europa und Australien und Neuseeland in beiden Flugrichtungen zur Verfügung. Weitere Informationen unter global.csair.com

2015-12-08T16:14:54+00:00 August 31st, 2015|News|