Emirates startet Flüge von Dubai nach Panama-City

//Emirates startet Flüge von Dubai nach Panama-City

Emirates startet Flüge von Dubai nach Panama-City

Die Fluggesellschaft Emirates führt ab Februar 2016 eine tägliche Flugverbindung von Dubai nach Panama City ein. Panama-City wird die erste Emirates-Destination Mittelamerikas. Von dort sollen weitere Ziele in Mittelamerika, der Karibik sowie dem nördlichen Südamerika angeflogen werden.

Mit einer Flugdauer von 17 Stunden und 35 Minuten in Richtung Westen wird dies der längste Nonstop-Flug weltweit. Die täglichen Flüge werden mit einer Maschine des Typs Boeing 777-200LR durchgeführt und starten täglich in Dubai um 08:05 Uhr und landen in Panama-City am Tocum International Airport (PTY) um 16:40 Uhr. Der Rückflug verlässt die Hauptstadt Panamas um 22:10 Uhr und erreicht Dubai um 22:55 Uhr am nächsten Tag. Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Neben der Strecke Dubai – Panama-City werden mit Mashad (Iran), Orlando (USA), Bamako (Mali) und Bologna (Italien) vier weitere Ziele ins internationale Streckennetz aufgenommen. Weitere Informationen unter www.emirates.de

2015-12-09T11:30:30+00:00 August 17th, 2015|News|