Schwarze Liste: Flugverbot für Philippinische Airlines aufgehoben

Home/News/Schwarze Liste: Flugverbot für Philippinische Airlines aufgehoben

Schwarze Liste: Flugverbot für Philippinische Airlines aufgehoben

Die Europäische Kommission hat die EU-Flugsicherheitsliste, die Liste von Fluggesellschaften, für die in der Europäischen Union Flugverbote oder Betriebsbeschränkungen gelten, aktualisiert.

Alle Fluggesellschaften aus den Philippinen, für die seit 2010 ein Flugverbot galt, wurden von der Liste gestrichen und dürfen daher im europäischen Luftraum fliegen. Die in Ghana zugelassenen Fluggesellschaften, die sich auf der EU-Flugsicherheitsliste befanden, wurden ebenfalls von der Liste gestrichen, da diese Gesellschaften nicht mehr bestehen und ihre Flugzeuge außer Betrieb gestellt wurden. Neue Verbote wurden dieses Mal nicht ausgesprochen.

Mit der aktualisierten EU-Flugsicherheitsliste wird insgesamt 231 Fluggesellschaften, die in 20 Staaten zugelassen wurden, der Betrieb im Luftraum der EU vollständig untersagt. Außerdem enthält die Liste acht Fluggesellschaften, für die Betriebsbeschränkungen gelten. (Quelle: TIP)

2015-12-10T15:09:40+00:00 Juli 1st, 2015|News|