Korean Air & China Airlines erweitern Codeshare-Vereinbarung

//Korean Air & China Airlines erweitern Codeshare-Vereinbarung

Korean Air & China Airlines erweitern Codeshare-Vereinbarung

Korean Air erweitert das Codeshare-Abkommen mit China Airlines und bietet damit mehr Flüge zwischen Südkorea und Taiwan an. Hinzu kommen Verbindungen zwischen Seoul und Kaohsiung sowie zwischen Busan und Taipeh. Das Codesharing ist eine Luftverkehrspartnerschaft, bei der ein Flug von einer Fluggesellschaft betrieben und gemeinsam mit einer oder mehreren anderen Fluggesellschaften vermarktet wird. Korean Air kann daher für die von China Airlines durchgeführten Flüge, Tickets mit einer Korean-Air-Flugnummer zu verkaufen.

Das bisherige Codeshare-Abkommen von Korean Air und China Airlines umfasste 25 Flüge pro Woche auf der Strecke Seoul-Taipeh; davon wurden 14 Flüge von Korean Air und 11 Flüge von China Airlines durchgeführt. Das erweiterte Codeshare-Abkommen ermöglicht Korean Air nun, wöchentlich zusätzlich 21 Flüge zwischen Südkorea und Taiwan in den Flugplan zu integrieren – sieben Flüge pro Woche auf der Seoul-Kaohsiung-Route sowie 14 Flüge von Busan nach Taipeh.

Mehr infos zu den Airlines: www.koreanair.com und www.china-airlines.eu/de-de

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de

2016-10-18T16:14:15+00:00 April 24th, 2015|News|