Delta Air Lines mit mehr Zielen im Sommerflugplan

//Delta Air Lines mit mehr Zielen im Sommerflugplan

Delta Air Lines mit mehr Zielen im Sommerflugplan

Mit dem Start des Sommerflugplans hat Delta eine Vielzahl von Zielen neu oder wieder ins Angebot genommen. Die Fluggesellschaft bietet 28 saisonale Verbindungen von den USA zu Destinationen wie Reykjavik, Kopenhagen, Prag und Istanbul und baut die Partnerschaft mit Virgin Atlantic aus. Sechs zusätzliche Verbindungen gibt es auf den Routen von Delta Air Lines von London nach Newark und Philadelphia sowie von Manchester nach New York-JFK. Virgin Atlantic bietet neue tägliche Flüge von Manchester nach Atlanta sowie von London nach Detroit. In der Hochsaison fliegt die britische Fluggesellschaft häufiger von London nach Atlanta, Los Angeles und San Francisco. Sie bietet außerdem wöchentliche Flüge von Belfast nach Orlando und zwischen Glasgow und Las Vegas. Zehn Flüge am Tag werden zwischen New York und London Heathrow angeboten, davon acht Abflüge ab New York-JFK und zwei Verbindungen ab Newark.

Zusätzlich fliegt Delta künftig von Atlanta nach Medellin und Cartagena in Kolumbien. Die Flüge starten vorbehaltlich behördlicher Genehmigung am 19. Dezember 2015. Weitere Informationen gibt es auf www.delta.com

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich auf www.discountflieger.de

2015-12-11T12:04:31+00:00 April 24th, 2015|News|