Emirates startet neue A380-Verbindungen nach Zürich & Kopenhagen

//Emirates startet neue A380-Verbindungen nach Zürich & Kopenhagen

Emirates startet neue A380-Verbindungen nach Zürich & Kopenhagen

Emirates verdoppelt seine A380-Verbindung ab Zürich: Ab dem 1. Oktober 2015 setzt die Fluggesellschaft auch auf ihrem zweiten täglichen Flug von Zürich nach Dubai ihr Airbus A380-Flaggschiff ein. Die Strecke Dubai – Kopenhagen wird ab Dezember mit dem A380 bedient. Aktuell wird die Zürich-Rotation EK85/86 mit Flugzeugen vom Typ Boeing 777-300ER durchgeführt. Mit der Aufnahme der zweiten täglichen A380-Verbindung stockt Emirates seine Kapazität auf dieser Strecke ab Oktober 2015 pro Woche um 945 Sitze auf, darunter 280 Sitze in der First Class und Business Class. Bereits seit Januar 2014 wird einer der beiden täglichen Flüge nach Dubai mit dem Flaggschiff der Airline durchgeführt. Der Emirates-Flug EK85 verlässt täglich um 15.45 Uhr den Dubai International Airport und landet um 20.20 Uhr in Zürich. Der Rückflug EK86 startet um 22.15 Uhr am Flughafen Zürich und erreicht Dubai um 06.25 Uhr am darauffolgenden Tag. Alle Zeiten jeweils Ortszeiten.

Ab dem 1. Dezember setzt Emirates zudem auf Flügen von Kopenhagen nach Dubai seinen A380 ein. Der Airbus A380 wird dort erstmals über eine Zwei-Klassen-Konfiguration mit einer Kapazität von 615 Sitzplätzen verfügen, 58 Flachbettsitze in der Business Class sowie 557 Sitze in der Economy Class. Der Emirates-Flug EK151 verlässt Dubai um 08.20 Uhr und landet um 12.20 Uhr in Kopenhagen. Der Rückflug EK152 startet um 14.20 Uhr in der dänischen Hauptstadt und erreicht Dubai um 23.35 Uhr am gleichen Tag. Alle Zeiten jeweils Ortszeiten. Weiter Informationen gibt es unter www.emirates.de

Billigflüge weltweit finden Sie mit dem Gratis-Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de

2015-12-11T10:12:39+00:00 April 8th, 2015|News|