Drei neue Destinationen in Asien bei Oman Air

//Drei neue Destinationen in Asien bei Oman Air

Drei neue Destinationen in Asien bei Oman Air

Oman Air nimmt am 29. März 2015 Goa und Singapur als zwei neue Ziele in den Flugplan auf. Zudem wird Dhaka ab August 2015 in den Flugplan aufgenommen. Der Stadtstaat Singapur wird täglich nonstop ab Muscat bedient. Sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug besteht Anschluss an die täglichen Nonstop-Verbindungen von Oman Air zwischen Frankfurt und Muscat. Der Einführungstarif von 545 Euro inklusive Steuern und Gebühren ist buchbar bis 12. März 2015 im Reisezeitraum vom 8. April bis zum 31. Oktober 2015.

An die Westküste Indiens fliegt die Airline immer montags, donnerstags, samstags und sonntags. Jeweils zweimal pro Woche bestehen für Passagiere aus Frankfurt und München Anschlüsse nach Goa. Reisende ab München, die bis zum 12. März 2015 buchen, zahlen 493 Euro inklusive Steuern und Gebühren. Auch hier ist der Reisezeitraum analog zum Singapur-Special von April bis Oktober 2015.

Nach Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, wird Oman Air ab August 2015 vier wöchentliche Flüge anbieten. Reisende aus Deutschland heben zweimal pro Woche von Frankfurt und München via Muscat ab. Weitere Infos gibt es unter www.omanair.com

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de

2015-12-17T10:51:08+00:00 März 16th, 2015|News|