Turkish Airlines fliegt neu nach Taipeh, Manila & Abuja

Home/News/Turkish Airlines fliegt neu nach Taipeh, Manila & Abuja

Turkish Airlines fliegt neu nach Taipeh, Manila & Abuja

Ab März 2015 fliegt Turkish Airlines mehrfach pro Woche die drei neuen Ziele Taipeh (Taiwan), Manila (Philippinen) und Abuja (Nigeria) an. Reisende aus Deutschland haben von 13 deutschen Abflughäfen über Istanbul, laut Airline, gute Anschlussverbindungen. Ab dem 31. März 2015 fliegt Turkish Airlines täglich ab/bis Istanbul nach Taipeh. Dreimal pro Woche (Montag, Mittwoch und Samstag) geht es ab dem 30. März 2015 ab/bis Istanbul nach Manila, die Hauptstadt der Philippinen. Mit Abuja, der Hauptstadt Nigerias, bedient die Airline ab dem 3. März 2015 die 43. Destination in Afrika. Die Flüge ab/bis Istanbul werden wöchentlich fünfmal durchgeführt (Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag). Für alle drei neuen Ziele gibt es derzeit, wie die Airline berichtet, Einführungsangebote. Weitere Informationen dazu unter anderem auf www.turkishairlines.com

2015-12-15T11:04:00+00:00 Februar 13th, 2015|News|