Iberia Express verdoppelt Flugangebot zwischen Berlin & Madrid

Home/News/Iberia Express verdoppelt Flugangebot zwischen Berlin & Madrid

Iberia Express verdoppelt Flugangebot zwischen Berlin & Madrid

Die Iberia-Gruppe verdoppelt ihr Flugangebot ab dem 29. März zwischen Berlin und Madrid. Ab dann werden zwei Flüge täglich zwischen der deutschen und der spanischen Hauptstadt von der Tochtergesellschaft Iberia Express durchgeführt. Die neuen Flüge sollen, laut Airline, die Umsteigemöglichkeiten für die aus Berlin kommenden Iberia-Passagiere, die weiter über Madrid fliegen, verbessern. Vom Terminal T4 des Flughafens Madrid können Fluggäste zu 26 spanischen Zielen, nach Lissabon und Porto in Portugal, zu 10 Städten in Afrika und 19 Zielen in den USA und Lateinamerika weiterreisen, unter anderem nach Buenos Aires, Bogotá, Mexiko DF, Panama, Montevideo, Miami, Chicago und New York.

Zudem will Iberia das Flugangebot auf der Strecke Stuttgart – Madrid, die Ende Oktober vergangenen Jahres aufgenommen wurde, erhöhen. Ab dem 29. März betreibt Iberia Express sechs Flüge wöchentlich, statt der derzeit vier Flüge. Mit Beginn der Sommersaison wird Iberia die Strecke Hamburg – Madrid mit vier Flügen pro Woche aufnehmen. Hamburg wird somit das siebte Reiseziel der Fluggesellschaft in Deutschland nach Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München und Stuttgart. Weitere Informationen über diese Flüge und Buchungen unter iberia.com und iberiaexpress.com

2015-12-15T13:13:13+00:00 Januar 19th, 2015|News|