Condor: Neuer Einsteigertarif „Economy Light“

//Condor: Neuer Einsteigertarif „Economy Light“

Condor: Neuer Einsteigertarif „Economy Light“

Die Ferienfluggesellschaft Condor führt auf Kurz- und Mittelstreckenflügen „Economy Light“ als neuen Einstiegstarif ein. Condor-Gäste können ab sofort zwischen drei Optionen wählen: Economy Light, Economy und Premium Economy.

In der neuen Economy Light sind sechs Kilogramm Handgepäck ohne aufzugebenes Freigepäck inbegriffen. Die kostenfreie Verpflegung mit einem Snack sowie Wasser, Kaffee und Tee bleibt bestehen. Die Economy beinhaltet wie bisher 20 Kilogramm Freigepäck pro Person. Mit der Premium Economy können Gäste den extra Service mit freiem Mittelsitz, einem erlesenen Premium Menü, erweitertem Serviceangebot und neu mit erhöhter Hand- und Freigepäckmenge mit acht Kilogramm Handgepäck und 25 Kilogramm Freigepäck wählen.

Reisende, die Wert auf eine flexible Buchung legen, erhalten mit der neuen Plus Option zukünftig auf allen Strecken flexiblere Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen. So können Gäste bis zu 24 Stunden vor Abflug dreimal kostenfrei umbuchen und erhalten bei einer Stornierung bis 29 Tage vor Abflug für eine Gebühr in Höhe von 30 Euro auf der Kurz- und Mittelstrecke bzw. 60 Euro auf der Langstrecke den vollen Ticketbetrag erstattet.

Condor-Flüge können mit dem Economy Light Tarif als Oneway-Komplettpreis ab 39,99 Euro gebucht werden. Die neue Tarifstruktur gilt für Buchungen, die über www.condor.com, im Condor Service Center oder in Reisebüros mit Condor-Agentur vorgenommen werden. Für Gäste, die im Rahmen einer Pauschalreise über einen Veranstalter einen Condor-Flug buchen, gelten die Bedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Alle Buchungen, die vor dem 24. November getätigt wurden, bleiben mit den bisherigen Leistungen bestehen. Alle Details zu dem neuen Condor-Tarifmodell sowie den Leistungen der verschiedenen Klassen finden Sie auf www.condor.com

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich auf discountflieger.de

2016-01-12T11:29:58+00:00 November 28th, 2014|News|