Portland ab Mai 2015 neues Ziel bei Icelandair

//Portland ab Mai 2015 neues Ziel bei Icelandair

Portland ab Mai 2015 neues Ziel bei Icelandair

Die isländische Fluggesellschaft Icelandair erweitert ihr Streckennetz: Ab Mai 2015 wird Portland an der Westküste der USA angeflogen.

Zwischen dem 19. Mai und dem 20. Oktober 2015 geht es von Keflavik/Island zweimal pro Woche in die größte Stadt des US-Bundesstaates Oregon. Passagiere aus Deutschland und der Schweiz können Anschlussflüge mit einer Umsteigezeit von 60-90 Minuten nutzen.

Die Airline bietet ganzjährig Nonstop-Flüge ab Frankfurt und München sowie saisonale Verbindungen ab Hamburg, Zürich und Genf nach Island und weiter in die USA und nach Kanada. Bei allen Nordamerika-Flügen gibt es bei Icelandair 2x 23 Kilogramm Freigepäck und die Möglichkeit zu einem bis zu siebentägigen Stopover in Island. Weitere Informationen unter icelandair.de

Günstige Flüge findet der Preisvergleich auf discountflieger.de: Hier starten.

2016-01-14T11:52:22+00:00 September 12th, 2014|News|