Emirates setzt Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt – Dubai ein

//Emirates setzt Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt – Dubai ein

Emirates setzt Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt – Dubai ein

Die Fluggesellschaft Emirates setzt ab sofort den A380 auf einer der drei täglichen Verbindungen von Dubai nach Frankfurt ein. Damit wächst das A380-Streckennetz der Airline auf 30 Destinationen weltweit.

Der tägliche A380-Flug von Dubai nach Frankfurt startet um 8:25 Uhr und landet um 13:15 Uhr. Der Rückflug verlässt Frankfurt um 15:20 Uhr und landet um 23:35 Uhr in Dubai. Alle Zeiten sind jeweils Ortszeiten. Der A380 von Emirates bietet insgesamt 165 zusätzliche Sitzplätze, darunter 40 Sitze in der First Class und der Business Class. Die Airline reagiert damit auf die steigende Passagiernachfrage zwischen dem deutschen Finanzzentrum und den Zielen in Asien, Afrika und dem mittleren Osten. Mehr Infos unter emirates.com

Günstige Flüge findet der Preisvergleich auf discountflieger.de

2016-01-14T13:13:25+00:00 September 3rd, 2014|News|