Tunesien: Urlauber müssen bei Ausreise 13 Euro zahlen

//Tunesien: Urlauber müssen bei Ausreise 13 Euro zahlen

Tunesien: Urlauber müssen bei Ausreise 13 Euro zahlen

Ab dem ersten Oktober müssen Tunesien-Touristen eine Ausreisesteuer bezahlen. Bei der Ausreise werden 30 Tunesische Dinars (entspricht ca. 13 Euro) fällig.

Diese Steuer wird durch eine Steuermarke erhoben, die es an allen Verkaufsstellen der Finanzkasse, der Häfen und der Flughäfen sowie an den Grenzposten zu kaufen gibt. Die Steuermarke wird beispielsweise auf den Reisepass geklebt und durch die Grenzpolizei bei der Ausreise abgestempelt. In einigen Reiseländern wie beispielsweise Ägypten wird bereits seit einigen Monaten eine Ausreisesteuer verlangt.

Hier direkt günstige Tunesien-Pauschalreisen buchen – Preisvergleich auf fliegen-sparen.de

2016-01-14T13:19:56+00:00 September 1st, 2014|News|