Lufthansa setzt Flüge nach Tel Aviv weiter aus

//Lufthansa setzt Flüge nach Tel Aviv weiter aus

Lufthansa setzt Flüge nach Tel Aviv weiter aus

Die Lufthansa Group wird auf Empfehlung der Flugsicherheitsbehörde (EASA) auch heute (25.07.) den Anflug des Ben-Gurion-Flugahfens in Tel Aviv aussetzen.

Dies gilt für alle Flüge von Lufthansa, Germanwings, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines. Wer bereits einen Flug nach Tel Aviv gebucht hat, kann diesen kostenlos umbuchen oder sich den Ticketpreis erstatten lassen.

Laut Airline werde der Flugbetrieb wieder aufgenommen, sobald der Schutz nachweislich gewährleistet ist. Die Airline im Internet: lufthansa.com/de

2016-01-20T12:02:03+00:00 Juli 25th, 2014|News|