Iberia erhöht Flugfrequenz nach Bogotá

//Iberia erhöht Flugfrequenz nach Bogotá

Iberia erhöht Flugfrequenz nach Bogotá

Iberia erweitert in diesem Sommer ihr Flugangebot zwischen Madrid und der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá mit zwei zusätzlichen Flügen und wird damit bis September zehn wöchentliche Flüge zwischen den beiden Hauptstädten anbieten.

Ebenfalls hat Iberia gerade ein Codeshare-Abkommen mit der Airline “LAN Colombia” zu sieben Destinationen innerhalb des Landes abgeschlossen: Medellín, Cali, Barranquilla, Cartagena, Pereira, Bucaramanga und Santa Marta.

Iberia ist Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld und zusammen mit British Airways Teil der International Airlines Group. Iberia fliegt über 100 Ziele in 43 Ländern an. Der Langstreckenverkehr ist stark auf Lateinamerika ausgerichtet. Dort bedient Iberia 17 Ziele und bietet darüber hinaus weitere 35 Städte im Codesharing mit ihren Partnern vor Ort an.

2016-10-18T16:14:18+00:00 Juni 26th, 2014|News|