Lot Polish Airlines: Neuer Eco-Tarif für Kurz- und Mittelstrecke

//Lot Polish Airlines: Neuer Eco-Tarif für Kurz- und Mittelstrecke

Lot Polish Airlines: Neuer Eco-Tarif für Kurz- und Mittelstrecke

Die Fluggesellschaft LOT Polish Airlines bietet eine neue Service- und Tarifstruktur.

Passagiere des polnischen Star Alliance Mitglieds können künftig aus drei Economy-Angeboten dasjenige auswählen, der ihren individuellen Bedürfnissen am meisten entspricht. Die neuen Angebote „LOT Economy Plus“ und „LOT Economy Simple“ ergänzen das bestehende Angebot aus Business Class und regulärem Economy Class-Tarif. Sie sind ab sofort auf allen Kurz- und Mittelstrecken von LOT Polish Airlines buchbar.

Die neue Serviceklasse „LOT Economy Plus“ richtet sich an Fluggäste, die den Komfort einer Business Class-Reise mit den attraktiven Preisen der Economy Class kombinieren möchten. Passagiere können an Business Class Schaltern einchecken, schneller ein- und aussteigen und profitieren von bevorzugter Gepäckausgabe. An Bord erhalten sie exklusives Business Class Catering mit kostenlosen Speisen und Getränken sowie aktuelle Tagespresse. Fluggästen in „LOT Economy Plus“ werden außerdem zusätzliche Meilen im Vielfliegerprogramm Miles & More gutgeschrieben.

Passagiere in „LOT Economy Plus“ haben Zugang zu einer exklusiven Kundenhotline. Am internationalen Drehkreuz Warschau steht ihnen darüber hinaus ein separater Transfer-Service zur Verfügung, falls das Flugzeug auf einer Außenposition geparkt ist. Passagiere, die von/nach Warschau einen Langstreckenflug in „LOT Premium Class“ (Premium Economy) gebucht haben, erhalten den Zubringerflug auf der Kurz- und Mittelstrecke in „LOT Economy Plus“.

Der neue Tarif „LOT Economy Simple“ richtet sich an besonders preissensible Kunden, die ausschließlich mit Handgepäck in der regulären Economy Class unterwegs sind. Flüge in „Economy Simple“ sind laut Aussage der Airline rund 30 Prozent günstiger als der reguläre Economy-Tarif. Ein süßer Snack, ein Getränk sowie Miles & More Meilen sind auch bei „Economy Simple“ im Flugpreis inklusive. Fluggäste in diesem Tarif können – falls später gewünscht – gegen Gebühr ein Gepäckstück aufgeben.

Das aktuelle Streckennetz von LOT Polish Airlines umfasst über 50 Ziele in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Asien und Nordamerika. In Deutschland fliegt LOT ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München rund 70 Mal pro Woche zum internationalen Drehkreuz nach Warschau. Außerdem fliegt LOT von Zürich und Genf sowie von Wien in die polnische Hauptstadt. LOT ist Mitglied im weltweit führenden Luftfahrtbündnis Star Alliance.

Weitere Informationen unter www.lot.com

2016-01-25T10:38:50+00:00 Juni 4th, 2014|News|