Emirates: Ab 1. September 2014 täglich ab Frankfurt mit A380

//Emirates: Ab 1. September 2014 täglich ab Frankfurt mit A380

Emirates: Ab 1. September 2014 täglich ab Frankfurt mit A380

Ab dem 1. September 2014 wird Emirates auf einem seiner drei täglichen Linienflüge von Frankfurt nach Dubai sein Flaggschiff Airbus A380 einsetzen.

Die beiden täglichen Emirates-Flüge ab München werden bereits mit der A380 durchgeführt. Emirates fliegt derzeit dreimal täglich mit Jets vom Typ Boeing 777 von Frankfurt zum internationalen Drehkreuz in Dubai. Ab September 2014 wird auf der Rotation EK45/EK46 der Airbus A380 eingesetzt. Der A380-Flug EK45 startet in Dubai täglich um 8.25 Uhr und landet um 13.15 Uhr in Frankfurt. Der Rückflug EK46 verlässt die Mainmetropole um 15.20 Uhr und erreicht Dubai um 23.35 Uhr (jeweils Ortszeiten).

Seit 1. Januar 2014 hat Emirates A380-Flüge nach Barcelona, London-Gatwick und Zürich aufgenommen. Neue A380-Destinationen werden am 16. Juli 2014 Kuwait, am 21. Juli 2014 Mumbai und am 1. Oktober 2014 Dallas/Fort Worth.

An allen deutschen Abflughäfen genießen First-Class- und Business-Class-Passagieren exklusive Emirates-Lounges. In München befindet sich laut Aussage der Airline die größte Emirates-Lounge auf dem europäischen Festland.

Weitere Informationen unter www.emirates.de

2016-01-25T10:46:58+00:00 Juni 4th, 2014|News|