Lufthansa: Erste Flüge in Premium Economy Class buchbar

//Lufthansa: Erste Flüge in Premium Economy Class buchbar

Lufthansa: Erste Flüge in Premium Economy Class buchbar

Bei Lufthansa können ab sofort Flüge mit der Boeing 747-8 in der Premium Economy Class gebucht werden. Zum 10. Dezember werde laut Airline auf allen Flügen des neuen Jumbos die Zwischenklasse verfügbar. Zu den Destinationen, die jetzt buchbar sind, gehören die Strecken ab Frankfurt von und nach Buenos Aires, Chicago, Hongkong, Mexiko-Stadt, São Paulo, Seoul, Peking und Washington, D.C.

Die US-Metropolen Chicago und Washington sind ab 1.199 Euro verfügbar, Buenos Aires ab 1.499 Euro. Die Preise sind bis zum 12. Juni für den Reisezeitraum Dezember 2014 bis zum 28.02.15 ab Deutschland verfügbar.

Ab Ende Januar 2015 werden voraussichtlich die ersten umgerüsteten Flugzeuge vom Typ A340-600 ab München nach Hongkong, Shanghai und Tokio starten, ab Ende April fliegt dann die A380-800 von Frankfurt aus voraussichtlich die Destinationen Johannesburg, New York, Miami, Houston, San Francisco, Shanghai und Singapur an.

Die neue Reiseklasse verfügt unter anderem über einen Sitz, der um bis zu drei Zentimeter breiter ist. Außerdem gibt es jeweils eine eigene, breite Armlehne an jedem Sitz und eine Mittelkonsole zwischen den Sitzen für insgesamt circa 10 cm mehr Freiraum zur Seite. Die Rückenlehne lässt sich weiter nach hinten neigen. Der Sitzabstand beträgt 97,5 cm. Mit zwei Gepäckstücken bis zu je 23 Kg kann jeder Fluggast doppelt so viel Freigepäck mitnehmen wie in der Economy Class. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten unter www.lufthansa.com

Günstige Hotels findet der Gratis-Hotel-Preisvergleich auf fliegen-sparen.de

2016-01-25T11:46:25+00:00 Mai 21st, 2014|News|