China Southern Airlines fliegt zwischen Frankfurt & Guangzhou

//China Southern Airlines fliegt zwischen Frankfurt & Guangzhou

China Southern Airlines fliegt zwischen Frankfurt & Guangzhou

Ab Juni 2014 nimmt China Southern Airlines einen Direktflug von Frankfurt nach Guangzhou auf. Der Flug wird dreimal pro Woche mit einem kurzen Zwischenstop in der Metropole Changsha durchgeführt.

Die neue Verbindung wird ab Frankfurt jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag angeboten. Der Flug startet in Frankfurt um 14.15 Uhr und erreicht Guangzhou um 09.15 Uhr Ortszeit am nächsten Morgen. Der Rückflug startet in Guangzhou um 21.30 Uhr und landet um 06.00 Uhr in Frankfurt am Folgetag. Die innerdeutsche Anreise nach Frankfurt ist mit Rail & Fly möglich.

Zum Einsatz kommt ein Airbus A330-200 in einer 4-Klassen-Konfiguration: In der Business Class sind 24 Full Lie-Flat-Sitze in einer 2-2-2 Konfiguration zu finden. Business Class-Gäste erhalten eine Freigepäckmenge von 3 Gepäckstücken je 23 kg. Gäste der Premium Economy Class nehmen in einer abgeteilten Kabine mit 47 Sitzplätzen, die extra Beinfreiheit bei 94 cm Sitzabstand bieten, Platz und dürfen zwei Gepäckstücke je 23 kg mit sich führen. Die Economy Class ist in einer 2-4-2 Konfiguration mit 80 cm Sitzabstand bestuhlt. Die Freigepäckmenge dieser Serviceklasse beträgt 1x 23 kg.

Ab dem Hauptdrehkreuz Guangzhou bestehen zahlreiche Anschlußmöglichkeiten innerhalb Chinas, nach Südostasien und Australien/Ozeanien. Die Airline im Internet: www.csair.com/en/

2016-01-26T11:58:24+00:00 April 8th, 2014|News|