SriLankan Airlines wird neues Mitglied bei oneworld

//SriLankan Airlines wird neues Mitglied bei oneworld

SriLankan Airlines wird neues Mitglied bei oneworld

SriLankan Airlines wird am 1. Mai 2014 der Luftfahrtallianz oneworld beitreten. Die Fluggesellschaft ist damit die erste des indischen Subkontinents, die Mitglied einer globalen Airline-Allianz wird. Durch den Beitritt kommen zwei neue Destinationen zum oneworld Netzwerk hinzu: Hambantota International in Sri Lanka sowie Tiruchirapalli in Indien.

Mitglieder des SriLankan-Vielfliegerprogramms FlySmiLes können bei Flügen mit einer oneworld Mitgliedsfluggesellschaft Meilen sammeln. Zu oneworld gehören folgende Airlines: aus dem asiatisch-pazifischen Bereich Cathay Pacific, Japan Airlines, Malaysia Airlines und Qantas; aus Europa Air Berlin, British Airways, Finnair, Iberia, sowie die russische Airline S7; Qatar Airways und Royal Jordanian aus dem Nahen Osten; aus Nordamerika American Airlines und ab dem 31. März ihr Fusionspartner US Airways; aus Südamerika LAN sowie ab dem 31. März TAM, sowie mehr als 30 weitere, der Allianz angeschlossene Fluggesellschaften. Die Inhaber von FlySmiLes-Platinum-Karten nehmen im Rahmen des oneworld Programms den Emerald Status ein. FlySmiLes Gold entspricht oneworld Sapphire und FlySmiLes Classic dem Vielfliegerstatus oneworld Ruby.

Ab dem 1. Mai haben FlySmiLes Platinum- und Gold-Mitglieder außerdem Zutritt zu den Flughafen-Lounges der oneworld Mitgliedsfluggesellschaften, wenn sie mit einer der Fluggesellschaften der Allianz fliegen. Die Business-Class-Passagiere von SriLankan dürfen ebenfalls die oneworld Partner-Airline-Lounges nutzen. Gleichzeitig können Mitglieder der Vielfliegerprogramme der anderen oneworld Fluggesellschaften auf SriLankan-Flügen Meilen sammeln und einlösen. Mehr Infos zur Fluggesellschaft bzw. oneworld finden sich unter www.srilankan.com und oneworld.com

2016-01-27T15:20:04+00:00 März 10th, 2014|News|