Ägypten: Veranstalter bieten kostenlose Umbuchung & Stornierung

//Ägypten: Veranstalter bieten kostenlose Umbuchung & Stornierung

Ägypten: Veranstalter bieten kostenlose Umbuchung & Stornierung

Das Auswärtige Amt hat die Sicherheitswarnungen für Ägypten verschärft und warnt vor Reisen in den Norden der Sinai-Halbinsel und das ägyptisch-israelische Grenzgebiet. Reiseveranstalter sagen Reisen ab.

Die Reisewarnung gilt auch für den Badeort Taba. In diesen Regionen finden militärische Operationen statt, und es komme zu terroristischen Anschlägen. Von Reisen in alle anderen Regionen der Sinai-Halbinsel wird dringend abgeraten, einstweilen auch in die Badeorte. Reisenden vor Ort wird geraten, sich im Hinblick auf eine frühere Abreise aus dem Sinai an ihren Reiseveranstalter zu wenden.

Die Reiseveranstalter, darunter alltours und TUI, haben sich dazu entschieden, Pauschalreisen nach Sharm el Sheikh zu kündigen. Es werden keine Gäste mehr in das ägyptische Krisengebiet gebracht. alltours bietet für alle Reisen, die bis einschließlich 31. März 2014 beginnen sollten, eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung an. Reisen mit Ankünften bis einschließlich 31. März in Hurghada und Marsa Alam können alltours-Kunden ebenfalls kostenlos umbuchen.

TUI und die Veranstalter der DERTouristik bieten für Reisen nach Sharm el Sheikh bzw. auf die Sinai Halbinsel mit Abreise bis zum 14. März kostenlose Umbuchungen und Stornierungen an. TUI-Gäste, die bereits vor Ort sind, werden von der Reiseleitung kontaktiert und planen gemeinsam alternative Rückreisen.

Alle Ägypten-Reisende sollten sich auf Grund der unsicheren Lage mit ihrem Reiseveranstalter in Verbindung setzen.

2016-01-28T11:22:14+00:00 Februar 28th, 2014|News|