Mit Condor nach Kuba: Langstrecke im Winter ab Köln/Bonn

//Mit Condor nach Kuba: Langstrecke im Winter ab Köln/Bonn

Mit Condor nach Kuba: Langstrecke im Winter ab Köln/Bonn

Der deutsche Ferienflieger Condor nimmt zum Winter 2014/15 neue Langstreckenflüge ab Köln/Bonn in seinen Flugplan auf. In der kommenden Wintersaison werden ab dem 4. November jeden Dienstag Flüge nach Varadero auf Kuba angeboten.

Mit der neuen Langstrecke wird das bestehende Kurz- und Mittelstreckenangebot ergänzt. Varadero liegt in der Provinz Matanzas, Abwechslung vom Strandleben findet sich zum Beispiel im circa elf Kilometer entfernten Cárdenas. In der gemütlichen Hafenstadt findet man das „echte“ Kuba, in dem Pferdekutschen und Fahrräder noch das Straßenbild prägen. Auch die kubanische Hauptstadt Havanna mit ihren Kolonialbauten und typischen Straßenkreuzern aus den 60er Jahren ist nicht weit entfernt und lädt zum Tagestrip oder zu längeren Aufenthalten ein. Besondere Natureindrücke bieten das einmalige Höhlensystem Cuevas de Bellamar oder auch das Tal von Yumurí, eine der spektakulärsten Landschaften der Insel, die weitestgehend unberührt ist.

Condor Gäste können ab einem One-Way-Komplettpreis von 359,99 Euro in der Economy, und 549,99 Euro in der Premium Economy von Köln/Bonn nach Varadero fliegen. Die Anreise zum Flughafen kann auch mit dem Zug über die ICE-Anbindung des Flughafens mit Rail & Fly Tickets erfolgen. Condor bietet für 33 Euro pro Person und Strecke Bahn-Tickets an. Condor-Flüge von Köln/Bonn nach Varadero sind ab dem 13. Februar 2014, unter anderem online, unter www.condor.com buchbar.

Günstige Pauschalreisen findet der Preisvergleich auf fliegen-sparen.de

2016-01-28T14:46:12+00:00 Februar 10th, 2014|News|